E1 verliert Heimspiel

Unsere E1 hat ihr Heimspiel gegen den TuS Zülpich mit 3:6 verloren. Wir hatten diesmal gut angefangen und Zülpich im Griff. Nach knapp 10 Minuten stand es schon 2:0 für uns. Doch danach kam irgendwie ein Bruch ins Spiel und wir ließen Zülpich viel zu viel Platz, welches Postwendend bestraft wurde. Zülpich glich noch vor der Pause aus zum 2:2, wobei das 2:2 ein Geschenk für Zülpich war da der Ball nach vielen Meinungen nicht im Tor war, und unser Torwart den auf der Linie hatte halten können. Allein unserem Torwart war es dann auch zu verdanken das wir noch nicht hinten lagen vor der Pause. Nach der Pause schien es erst als wenn wir wieder ins Spiel finden würden. Wir gingen mit 3:2 in Führung. Doch direkt nach der Führung glich Zülpich wieder aus und wir ließen teilweise das Fußball spielen sein. Zülpich gelang dann noch das 3:4 und kurz danach das 3:5 und das 3:6. Welches auch der Endstand war. Weiter geht es am 18.05.19 in Vernich gegen Lommersum.