E2 holt 7 Platz in Köln Fühlingen

Unsere E2 war heute zu Gast beim Sommer Cup 2018 in Köln Fühlingen! Im ersten Spiel ging es direkt gegen den SV Fühlingen, dem späteren Turniersieger, hier hatten wir unser typisches erstes Spiel! Zu weit vom Gegner weg und kaum Bindung zum Spiel ! Die Quittung war das wir durch zwei individuelle Fehler schnell mit 0:2 in Rückstand geraten sind! Fühlingen hatte das Spiel im Griff und wir konnten kaum Akzente setzen! Am Ende hieß es 0:2 gegen uns.
Das zweite Spiel ging gegen den Fc Stammheim, hier waren wir die bessere Mannschaft und gingen relativ schnell durch Luis mit 1:0 in Führung. Wir erspielten uns noch ein paar Chancen könnten diese aber nicht nutzen! Zwei Minuten vor Schluss verloren wir den Ball in der vorwärtsbewegung und Stammheim kam dann in Überzahl zur Torchance die sie zum 1:1 nutzten! Dabei blieb es dann auch !
Sv Gerath hieß der Gegner im dritten Spiel ! Die Gerather hatten bis dahin zwei Siege geholt! Unsere Jungs waren hoch konzentriert und gingen schnell in Führung! Danach spielten sie sich in einen kleinen Rausch! Alles klappte, geniale Pässe aus dem Mittelfeld und eine starke Chanchenverwertung ! Am Ende hieß es 7:0 für den TuS Vernich durch Tore von 4x Fynn und 3x Luis!
Das hat den Jungs so richtig gut getan. Im letzten Gruppenspiel gegen Zündorf musste ein Unentschieden her oder gar ein Sieg zum Weiterkommen ! Auch hier haben zwei Unachtsamkeiten dazu geführt das wir schnell im Rückstand waren, aber wir steckten nicht auf und kamen durch Pascal der sein ersten Tor für Vernich machte zum Anschlusstreffer! Nur eine Minute später war es wieder Pascal der Gast zum 2:2 getroffen hätte wäre da nicht dieser blöde Pfosten im Weg gewesen. So blieb es beim 1:2 was für uns bedeutete das wir nicht weiter kamen und durch den direkten Vergleich gegen Zündorf ausgeschieden waren! So blieb uns der 7. Platz bei einem tollen Turnier in Fühlingen.
Einen Pokal konnten wir aber mitnehmen nach Vernich!
Unsere E2 war heute zu Gast beim Sommer Cup 2018 in Köln Fühlingen! Im ersten Spiel ging es direkt gegen den SV Fühlingen, dem späteren Turniersieger, hier hatten wir unser typisches erstes Spiel! Zu weit vom Gegner weg und kaum Bindung zum Spiel ! Die Quittung war das wir durch zwei individuelle Fehler schnell mit 0:2 in Rückstand geraten sind! Fühlingen hatte das Spiel im Griff und wir konnten kaum Akzente setzen! Am Ende hieß es 0:2 gegen uns.
Das zweite Spiel ging gegen den Fc Stammheim, hier waren wir die bessere Mannschaft und gingen relativ schnell durch Luis mit 1:0 in Führung. Wir erspielten uns noch ein paar Chancen könnten diese aber nicht nutzen! Zwei Minuten vor Schluss verloren wir den Ball in der vorwärtsbewegung und Stammheim kam dann in Überzahl zur Torchance die sie zum 1:1 nutzten! Dabei blieb es dann auch !
Sv Gerath hieß der Gegner im dritten Spiel ! Die Gerather hatten bis dahin zwei Siege geholt! Unsere Jungs waren hoch konzentriert und gingen schnell in Führung! Danach spielten sie sich in einen kleinen Rausch! Alles klappte, geniale Pässe aus dem Mittelfeld und eine starke Chanchenverwertung ! Am Ende hieß es 7:0 für den TuS Vernich durch Tore von 4x Fynn und 3x Luis!
Das hat den Jungs so richtig gut getan. Im letzten Gruppenspiel gegen Zündorf musste ein Unentschieden her oder gar ein Sieg zum Weiterkommen ! Auch hier haben zwei Unachtsamkeiten dazu geführt das wir schnell im Rückstand waren, aber wir steckten nicht auf und kamen durch Pascal der sein ersten Tor für Vernich machte zum Anschlusstreffer! Nur eine Minute später war es wieder Pascal der Gast zum 2:2 getroffen hätte wäre da nicht dieser blöde Pfosten im Weg gewesen. So blieb es beim 1:2 was für uns bedeutete das wir nicht weiter kamen und durch den direkten Vergleich gegen Zündorf ausgeschieden waren! So blieb uns der 7. Platz bei einem tollen Turnier in Fühlingen.
Einen Pokal konnten wir aber mitnehmen nach Vernich!
Zum Besten Torwart des Turniers wurde Tom gewählt der unsere Nr.1 Marlon vertreten hat!